Hausgarten Pflanzung

Hausgarten Pflanzung



Private Gärten

Immer blühende Staudenbeete, schöne Gehölze und ein gepflegter Rasen sind die hohe Kunst der Gartenplanung.
Dazu muss ein privater Garten natürlich auch pflegeleicht und das ganze Jahr ohne großen Aufwand attraktiv sein.



Pflanzplanung Staudenbeete - Bepflanzung eines modernen Gartens

Bei der Pflanzplanung war der Wunsch des Kunden nach üppiger, ja wilder Bepflanzung für die Staudenbeete auf der Westseite (im Hintergrund des Bildes). Dazu Hortensien und ein roter Japanischer Ahorn. 

Auf der heissen und trockenen Südseite wurde ein Präriebeet im Stil des 
New German Garden Style angelegt mit Gräsern, Bux, Iris, Allium - Zierlauch, Lavendel und vielen anderen farbenfrohen Stauden. Als Mulch wieder Basaltschotter.

Blumenzwiebeln sorgen für abwechslungsreiche Blütenfülle ab Januar bis in den späten Sommer.
In diesem Garten blüht es das ganze Jahr über mit wechselnden Highlights zu den verschiedenen Jahreszeiten. 


Derselbe Garten 1 Jahr später (Bild 2 unten).

Da ich auch die Betreuung bei der Pflege nach Fertigstellung anbiete, habe ich das große Glück, von uns geplante Gärten über viele Jahre begleiten zu können.
Das mache ich nun schon seit über 20 Jahren und ich habe sehr viel dabei gelernt - über Pflanzen und ihre Eigenheiten und Vorlieben, über Materialien und ihre Haltbarkeit und über Anlage von Gärten ganz allgemein.

Ein schöner Nebeneffekt ist, dass ich immer mal wieder mit schönen Bilder heim komme, die ich hier zeigen darf.
Vielen Dank dafür an dieser Stelle!


pflegeleichter-Garten




Pflege und Weiterentwicklung

Die Hortensien haben sich trotz des heissen, trockenen Sommers prächtig entwickelt, auch der rote japanische Ahorn hat ihn gut überstanden.
Die Gräser haben deutlich zugelegt und auch die Lavendelbüsche haben sich kräftig entwickelt.

Dieser Garten braucht nicht viel Pflege.
Er wurde diesen Sommer ein wenig gegossen, da es über Wochen gar nicht regnen wollte. In einem normalen Sommer ist eine Bewässerung jedoch nicht nötig.

5-6 Pflegegänge pro Jahr reichen für Weiterentwicklung und Ordnung halten aus.Neben der sorgfältigen Pflanzenauswahl sind auch Materialien für Beläge und Wege nicht nur schön, aber auch praktisch und langelebig gewählt worden.


Freiwachsende Blütensträucher

Blütensträucher und immergrüne Sträucher bilden eine harmonische freiwachsende Hecke im Hintergrund und schotten den Garten teilweise vor allzu neugierigen Blicken ab.
Besonderen Schutz bieten dabei Kirschlorbeer und Eiben, die so platziert wurden, dass genug Sichtschutz für den Rückzugsbereich erreicht wurde.

Die frei wachsende Hecke an der Grundstücksgrenze wird jährlich zur Strasse hin gestutzt. Nach innen darf sie locker wachsen.
Hier wachsen neben Blütensträucher auch Strauchrosen wie Rosa rugosa Roseraie de l´Hay. So erreicht man eine blühende Hecke vom Frühling bis zum Spätsommer.


Materialauswahl für diesen modernen Garten:
Dunkler Basaltschotter, Granit-Trittplatten, Granitplatten für die Wege und Terrassen 

Wir beraten Sie gerne, damit auch Ihr Garten schön und pflegeleicht wird!


Sie erreichen uns telefonisch (mit AB) unter  089 - 905 44 789
und sehr gerne per mail:  renate.waas@gmx.de

Dipl.Ing.FH Renate Waas
Landschaftsarchitektin
Theodor-Fischer-Str. 82
80999 München



Info über unseren eigenen Garten und Themen rund um den Garten wie Staudenbeet planen und anlegen, der perfekte Rasen, pflegeleichter Garten oder Tipps zur richtigen Gartenbeleuchtung finden Sie hier: 
Blog Geniesser-Garten von Renate Waas


Mehr Info über Gartenplanung, Gartendesign, Gartengestaltung, Gartenpläne, Pflanzpläne und das Büro Waas Freiraumplanung finden Sie hier:
Blog Gartenplanung Gartengestaltun


renate.waas@gmx.de        © Landschaftsarchitektin Renate Waas 2011       Impressum - Kontakt